15.04.2021

Die kleinen Q-chen...

...wachsen und gedeihen. Mittlerweile sind sie schon fast 6 Wochen jung. Die Zeit rast, es ist schon beinahe unheimlich!

Alle Zwerge sind versprochen.

12.03.2021

We proudly present:


DIE Q-EDITION

Am Samstag, dem 06. März 2021, ist unsere Q-Edition gelandet. Leider war unsere Nr 7 ein absolutes Leichtgewicht und bei der Geburt wohl schon einige Stunden tot. Dass auch Frl. Grau nur drei Tage bei uns verbringen würde, wussten wir da noch nicht. Trotzdem wir den Tierarzt unseres Vertrauens aufgesucht haben und auch er keinen Grund finden konnte, hat sich die kleine Maus nicht entschließen  können, zu saugen. So hat sie sich am späten Dienstag Abend schon wieder über den Regenbogen begeben.
Den verbliebenen 5 Zuckerschnuten geht es prima! Sie wachsen und gedeihen. Mama Selma macht einen richtig guten Job.







Alle Welpen haben bereits Interessenten.

28.01.2021

Da sind sie nun...

...die ersten Bilder unserer kleinen Q-chen!
Der Ultraschall beim Tierarzt unseres Vertrauens hat uns Einblick in Selmas Bäuchlein gegeben. Deutlich sichtbar waren die schlagenden Herzchen der Winzlinge zu erkennen - immer wieder ein wunderbarer Anblick!



Selma gehts gut. Wir werden uns weiter in Geduld üben...

p.s.: derzeit sind alle Welpen versprochen

18.01.2021

Sie haben es getan!

Nachdem ich den letzten Eintrag auf dieser Seite verfasst hatte, ging es eigentlich rasend schnell: am nächsten Tag, am 24.12. 
-  Heiligabend -
haben wir die ersten Anzeichen für Selmas Läufigkeit gefunden. Und am 04.01.2021 hatten Selma und Cooper ihr Date. Zum Spielen und Toben haben sie eine große Wiese genutzt, für das eigentlich "Wichtige" an diesem Tag stand dann doch das warme Wohnzimmer zur Verfügung.
Ich schaue mir unsere Selma natürlich immer und immer wieder prüfend an - und stelle immer wieder fest, dass sie gaaanz bestimmt schon ziemlich schwanger schaut - genau werden wir es aber doch erst Ende Januar erfahren, wenn der Doc unseres Vertrauens mittels Ultraschall einen Blick in Selmas Bäuchlein werfen wird.
Die Verpaarung mit Cooper war für uns so ein bisschen eine Herzensangelegenheit: Cooper ist bei uns geboren, er ist ein Sohn unserer weltbesten Sissi-Maus. Sein Papa Quba ist ein "Teuti", dessen Oma "Heaven`s Hope vom Teutoburger Wald" die Schwester unserer unvergessenen "Harley-D. vom Teutoburger Wald" war. Eine große Zahl der Vorfahren unseres Q-Wurfs durfte ich selbst kennenlernen, viele von ihnen sind bei guter Gesundheit recht alt geworden. 
Nun können wir nur hoffen, dass viele der guten Eigenschaften der Ahnen sich demnächst bei unserer Q-Edition wiederfinden werden. Derzeit kommen so viele Welpenanfragen bei uns an, dass es schon schwer wird, allen zu antworten. Unsere Liste von netten Bewerbern um einen Zwerg aus unserer Q-Edition ist schon lang. Es ist jetzt schon unwahrscheinlich, dass alle netten Interessenten einen "Bulderner" bekommen können.
Nicht vergessen: ein Hundeleben dauert länger, als der Lock-Down ;-)
Und noch etwas: Menschen, die einen Alu-Hut tragen, solche, die sich den Höckes und Gaulands dieser Welt verbunden fühlen, melden sich bitte NICHT bei uns.

Seite 1 von 2