15.10.2020

Und noch einmal "Happy Birthday"...

...heute für unsere N-Edition!
Am 15. Oktober 2016 sind Nappo Noir "Levi", Nogger Choc "Duncan", Noisette Creme "Emma" und Nougat Praline´ von Buldern "Tara" auf die Welt gekommen.


Liebste Geburtstagsgrüße an die vier "Süßen" und ein dicker Schmatzer an Mama Curly vom Weserblick "Sissi" und Papa Bobby Brown vom Hause Fiedanu "Bobby".

14.10.2020

Happy Birthday!


Die "Alterspräsidentin" unserer Zucht hat heute Geburtstag: Davidson`s Amalia von Buldern "Jana" wird heute stolze 15 Jahre alt.

Seit dem Sommer 2019 wird sie nicht mehr nur von ihren Zweibeinern sondern auch von ihrer gepunkteten Schwester Paola von Buldern "Luna" geliebt und gefordert.
Liebe Jana, genieße noch ein wenig die Zeit mit deiner Familie!


2019, da war Luna noch klein ;-)

Janas Schwester Beanie schicken wir einen dicken Geburtstagsgruß hinter den großen Regenbogen.

Lass es dort heute so richtig krachen!

09.10.2020

Selma...

...hatte heute ihren Ultraschlltermin. Wir waren bei der Kardiologin und haben ihr Herz ultraschallen lassen.
In den letzten Monaten sind einige Dalmatiner, die in der Zucht sind oder dafür vorgesehen waren, an DCM, einer ziemlich fiesen Herzerkrankung erkrankt. DCM "Dilatative Cardiomyopathie" ist eine üble Herzerkrankung, die nur mittels Ultraschall zu diagnostizieren ist. Nach Auskunft der Tierärztin tritt sie meisten zwischen dem 3. und 7. Lebenjahr in Erscheinung. Es gibt keine Untersuchungsmethode, um Hunde, die diese Erkrankung zwar noch nicht zeigen, aber später daran erkranken werden, zu erkennen. So ist es für mich selbstverständlich, unsere Selma VOR dem Q-Wurf schallen zu lassen. Nun wissen wir: ihr Herzchen schlägt genau so wie es soll, Form und Größe sind völlig unauffällig - derzeit ist sie fit und gesund.
Ich habe  natürlich auch mit Selmas Züchterin gesprochen: auch ihr sind von Selmas Geschwistern, Halbgeschwistern, Eltern und sonstiger Verwandtschaft keine Herzprobleme bekannt.



Nun warten wir darauf, das unsere Schokolinse läufig wird!

p.s.: Wir haben Selmas Blut - nur eine kleine Blutprobe ;-) - an die Uni in Bern geschickt, damit dort geforscht werden kann. Vielleicht kann man irgendwann einen Gentest für DCM nutzen und weiß dann, welcher Dalmatiner diese unselige Krankheit vererbt und vor allem welcher genau das nicht tut.

02.10.2020

Happy Birthday, Clärchen!!!

Ein ganzes Jahr jung ist sie nun schon! Unser kleines Norfolk-Terrier-Mädchen "Clärchen" Allright My Mascot hat von den 12 Monaten ihres ersten Lebensjahres 8 Monate bei uns verbracht und ich kannn nur sagen: Clärchen war eine der besten Entscheidungen, die wir je getroffen haben.
Happy Birthday, Clärchen, Zwerg Nase, Knutschkugel oder Wollschwein, wir haben so manchen "Kosenamen" für dich. Und du wirst allen gerecht ;-)                     - klick auf die Bilder -







Allright My Mascot "Clärchen"

17.09.2020

Die L-chen haben Geburtstag...

...und wir gratulieren ganz herzlich! Damals, vor 6 Jahren, sind Curly vom Weserblick "Sissi" und Ch. Quiet Quarter vom Teutoburger Wald "Quba" Eltern unsere L-Edition geworden. Habt alle einen wundervollen Tag und genießt das volle Verwöhnprogramm.


So klein waren sie mal, die L-chen...
Und: die Geschichte geht weiter: mittlerweile hat Leonid von Buldern "Cooper" schon zwei mal für Nachwuchs gesorgt! Seine letzten Kinder in der Zuchtstätte "von Molaos" habe ich gestern besucht. Die Kinder von ihm und Coconut Kiss von Molaos "Coco" sind bildhübsch und werden in Kürze aus der Zuchtstätte aus- und in die weite Welt ziehen. Angedacht ist, dass einige von ihnen demnächst ab und an im Show-Ring zu sehen sein werden. Ich bin auf den weitern Werdegang der "Kinder" gespannt.

Seite 1 von 9